Vampirlifting in Wien

Vampirlifting – Hautauffrischungsbehandlungen mit Eigenplasma in der Ordination Dr. Brigitte Klein im Medpoint Ärztezentrum Währing

Eigenplasma, das reich an Blutplättchen ist (sog. PRP- Platelet Rich Plasma) enthält eine Fülle an Wachstumsfaktoren, die die Wundheilung beschleunigen, die Neubildung frischer Zellen unterstützen und den Aufbau von Kollagenfasern und elastischen Fasern fördern. Dieses Plasma wird mit einem Spezialverfahren aus dem Blut der PatientInnen gewonnen und ohne jegliche Zusatzstoffe in die Haut eingebracht.

Was in Hollywood schon seit Jahren bekannt ist, bieten wir nun auch in der Ordination an. Es handelt sich um eine sanfte Methode ohne lange Ausfallzeiten, die die Zellregeneration auf natürliche Weise unterstützt. Und bitte keine Angst- die Behandlung ist weit weniger blutrünstig als die oft als Beispiel gezeigten Bilder der Stars auf den Social media Plattformen glauben machen. Die roten Blutkörperchen werden nämlich vorher abzentrifugiert.

Anwendungen in der Ordination Dr. Brigitte Klein

Gesicht/Hals Dekolletee

  • bei müder, schlaffer Haut und ersten Fältchen
  • Aknenarben bei abgeheilter Akne

Am Körper

  • Bei Dehnungsstreifen, Narben, sowie zur Hautstraffung an Problemzonen

Wie erfolgt die Behandlung mit dem Plasma?

Nach Desinfektion und lokaler Betäubung der entsprechenden Region wird die Haut mittels medizinischem Microneedling (mit dem klassischen Dermaroller, oder noch intensiver: mit dem ACS Pen) auf die Aufnahme des Plasmas vorbereitet. Danach wird das thrombozytenreiche Plasma aufgetragen und kann durch die beim Needling enstandenen Kanäle in die tiefen Hautschichten eindringen um dort seine volle Wirkung zu entfalten.
Obwohl die Haut am selben Tag noch gerötet ist, kann man am nächsten Tag in der Regel seinen gewohnten Tagesablauf wieder aufnehmen.

Bereits am nächsten Tag ist das frischere Hautgefühl durch die verstärkte Durchblutung spürbar, die Bildung neuer Kollagenfasern jedoch erstreckt sich über Wochen und Monate. Wie oft man die Behandlung anwendet, hängt in erster Linie von der Ausgangssituation ab. Ein bis zwei Behandlungen pro Jahr sind normalerweise ausreichend, um die Haut frisch zu erhalten, bei der Behandlung von tieferen Falten oder schon lange durch Sonne geschädigte Haut oder bei Narben machen auch mehr Behandlungen Sinn.

Vampirlifting Kosten

Vamprilifting  Kosten
Gesicht € 490,00
Gesicht und Hals € 590,00
Gesicht/Hals/Dekollete € 690,00
Körperbehandlungen bei Dehnungsstreifen je nach Fläche
ab € 490,00

Wir würden uns freuen wenn Sie uns bezüglich eines Vampirliftings oder Fragen zu einer Vampirlifting-Behandlung kontaktieren. Nutzen Sie bitte dafür das unten stehende Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Mobiltelefon: +43 676 3755346
Festnetz: +43 1 4787902
E-Mail: office@meinehautaerztin.at
Datenschutzinfo